• Barbara Lederer

Gesichtspflege in Zeiten der Maske ...

Derzeit müssen wir Maske tragen. Je nach Dauer und Außentemperatur wird die Gesichtshaut besonders strapaziert. Lesen Sie hier wie Sie vorbeugen und sich vor Hautirritationen schützen können.



Die hier präsentierten Aloe Vera Gels von Ligne St Barth und Gertraud Gruber sind fettfrei, wirken kühlend, beruhigend und hydratisierend. Diese Eigenschaften beugen einem Hitzestau unter dem Nasen-Mund-Schutz entsprechend vor.


Aloe Vera Gel kann morgens anstatt der üblichen Gesichtspflege aufgetragen werden.












Wer besonders trockene Haut hat, sollte danach auch eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme, z. B. einen Hydro-Balsam, auftragen.









Sobald Sie den Nasen-Mund-Schutz abnehmen, z. B. in Arbeitspausen, können Sie den Hydro Tonic Vitalizer anwenden, das ist ein Feuchtigkeitsspray, der auch über Make-up gesprüht werden kann. Die im Vitalizer enthaltenen Essenzen, wie z. B. grüner Tee, Vitamin B, C, E, stärken die Abwehrkräfte auch der empfindlichsten Haut und wirkt Trockenheitsfältchen entgegen.


Am Abend holen Sie sich die Beruhigungspackung & After Sunshine Pflege aus Ihrem Kühlschrank und tragen diese deckend auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf.


Lassen Sie die Packung 15 Minuten einwirken und nehmen diese dann mit einer kühlen Kompresse ab.


Danach hydratisieren Sie Ihre Haut mit Sea Breeze Sun Splash, in dem Sie etwas Tonic in Ihre Handflächen geben und anschließend gleichmäßig im Gesicht verteilen. Gönnen Sie sich diese Wohltat!



Herzlichst, Barbara Lederer

Copyright © 2017 - 2020 Barbara Lederer Natürliche Kosmetik. Alle Rechte vorbehalten.

  • Instagram
  • Facebook